Die TTF Sterkrade suchen den neuen Timo Boll und beteiligen sich daher an einer bundesweiten Tischtennisaktion für Jungen und Mädchen. Nicht selten werden aus Mini-Meistern im Tischtennis später Nationalspieler. Einen Spieler wie den Europameister zu finden, ist aber nicht die Hauptsache. Es geht vor allem um Spaß am Spiel.

Dabei sind die Kleinsten bei den TTF zumindest einen Tag lang die Größten. Am 22. Januar, 10 Uhr, wird unter der Regie der Tischtennisfreunde in der Theodor-Heuss-Realschule an der Tackenbergstraße der Ortsentscheid der Mini-Meisterschaften ausgespielt. Diese Titelkämpfe sind die erfolgreichste Nachwuchs-Werbeaktion im deutschen Sport. Seit 1983 haben knapp 1,4 Millionen Kinder in Deutschland daran teilgenommen.

Anmeldungen unter m.thomas@ttfsterkade.eu oder in der Halle. Mitmachen bei den Mini-Meisterschaften dürfen alle Kinder bis zwölf Jahre. Mit einer Einschränkung: Die Mädchen und Jungen dürfen keine Spielberechtigung eines Mitgliedsverbandes des DTTB besitzen. Schläger und Bälle stellt der Verein.

Rhein-Ruhr
Veranstaltungsebene Termin Ort (Region) Veranstalter Meldeschluss

Ortsentscheid Sa. 23.01.2016
14:00 Uhr Rhein-Ruhr SV Schermbeck Sa. 23.01.2016 13:00 Uhr
Ortsentscheid So. 24.01.2016
10:00 Uhr Rhein-Ruhr TV Angermund So. 24.01.2016 09:30 Uhr
Ortsentscheid Sa. 14.02.2016 ( Termin noch nicht Fix)
10:00 Uhr Rhein-Ruhr TTF Sterkrade Sa. 14.02.2016 09:00 Uhr

 

Suche

WTTV-Partner